Naturheilkunde

Wenn Sie schon einiges ausprobiert haben, um Ihren seelischen Beschwerden zuleibezurücken, kann es hilfreich sein, den Blickwinkel zu erweitern. Die moderne Trennung von körperlichen und seelisch-geistigen Aspekten wird dem Menschen nicht gerecht. Bei körperlichen Symptomen ist es oft sinnvoll, nach seelischen Ursachen Ausschau zu halten. Ebenso kann man auch bei psychischen Störungen die körperliche Ebene mit in den Blick nehmen.

Aus Sicht der Ganzheitsmedizin stehen Körper, Seele und Geist in ständiger Wechselwirkung untereinander. Mehr als 15 Jahre lang habe ich leibliche und seelisch-geistige Beschwerden vor diesem Hintergrund mit Naturheilkunde und Psychotherapie (HeilprG) behandelt. Nun, da sich mein Praxisschwerpunkt auf psychische Symptome konzentriert, nutze ich natürlich weiterhin meine langjährige Erfahrung und mein umfassendes Wissen als medizinische Heilpraktikerin zum Wohle meiner Patienten.

Zunächst klären wir, ob Ihren seelischen Störungen körperliche Ursachen zugrunde liegen. Die beste Psychotherapie nützt nämlich nichts, wenn beispielsweise Ihr Vitamin-D-Spiegel im Keller ist oder eine Schilddrüsen-Unterfunktion vorliegt. Mit Unterstützung Ihres Hausarztes oder durch ein Medizinisches Versorgungszentrum lassen wir bei Verdacht bestimmte Laborwerte ermitteln.

Obgleich dem Essen zuweilen viel zu viel Bedeutung beigemessen wird und sich manche Patienten geradezu zwanghaft gesund ernähren, schaue auch ich bei seelischen Problemen nach den Lebensmitteln. Wer z.B. Phosphate in großen Mengen zu sich nimmt, muss sich nicht darüber wundern, dass er nicht zur Ruhe kommt. Wir ergründen dann, WARUM die Phosphate benötigt werden und gleichen das Bedürfnis auf bessere Weise aus.

Ihre Elemente-Verteilung und ein Lüscher-Color-Test geben Anhaltspunkte für gezielte Maßnahmen. Wir finden heraus, ob ein Ungleichgewicht von LUFT, FEUER, ERDE oder WASSER zu Ihrer seelischen Verstimmtheit beiträgt. Ein Mangel an LUFT äußert sich z.B. in Angstsymptomen. Eine Depression zeigt, dass das WASSER-Element überläuft – ob aus konstitutionellem WASSER-Überschuss oder im Gegenteil zur Kompensation, das zeigt die Auswertung. Möglicherweise liegt eine latente Schilddrüsen-Unterfunktion (FEUER-Mangel) vor. Je nach Blutgruppe sind dann die Laborwerte noch in der Norm.

In der Therapie von psychischen Störungen haben sich naturheilkundliche Maßnahmen immer wieder als hilfreich gezeigt – bei deutlich weniger Nebenwirkungen gegenüber schulmedizinischen Verschreibungen. Was im Einzelfall notwendig und sinnvoll ist, bedarf der gewissenhaften Prüfung. Oft ist es wichtig, die Lage erst einmal zu stabilisieren, bevor ein bedächtiges Ausschleichen erwogen werden kann.

Die Naturheilkunde bietet viele praktische Seelenhelfer in Form von Arzneien und zahlreichen Heilweisen. Es ist gut, einen eigenen Weg zu beschreiten. Resignation ist ebenso zu vermeiden wie Aktionismus. Aus Verzweiflung und Leidensdruck kann man leicht irgendwelchen Erlösungsphantasien und „Gurus“ aufsitzen.

psychologische Praxis DELPHI Petra Weiß Heilpraktiker Weinheim

In meiner Praxis haben sich Bachblüten bewährt. Sie sind frei von unerwünschten Nebenwirkungen. Um rasch eine individuell passende Mischung zusammenzustellen, fertige ich eine Auswertung an, für welche Zustände Sie von Natur aus anfällig sind. Ihre eigenen Seelenthemen in der Bachblüten-Konstitution zu erkennen, dient außerdem dem Bewusstseinsprozess.

Pflanzliche Medikamente, Homöopathika und Vitalstoffe (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente) setze ich bei seelisch-geistigen Beschwerden ein, wenn es zweckdienlich erscheint.

Manchmal braucht der Gesamtorganismus erst einmal Ruhe vor unverträglichen Substanzen, damit das histamin-bedingte „sickness behavior“ aufhört, das zu sozialem Rückzug und Ermattung führt. Andererseits können Umweltfaktoren bis hin zu Zusatzstoffen in Nahrungsmitteln Beschwerden auslösen, die den Anschein einer psychischen Störung erwecken.

Sie sehen: Man braucht zuweilen einen breiten und tiefen Blick – auch auf die körperliche Ebene – wenn man hartnäckige psychische Beschwerden ursächlich behandeln will. In dieser ganzheitlichen Herangehensweise bin ich ausgebildet und seit vielen Jahren praktisch erfahren.