DELPHI: psychologische Praxis Weinheim

In der psychologischen Praxis DELPHI in Weinheim finden Sie Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HeilprG) und psychologische Beratung für verschiedene Anliegen. Bei Bedarf unterstütze ich Ihre Therapie mit naturheilkundlichen Verfahren.

Mein Ziel ist es herauszufinden, was Ihnen wirklich dient. Dazu will ich wissen, wer Sie in der Tiefe sind, welche Eigenarten Sie (und Ihre Symptome) besitzen und welche besonderen Bedürfnisse Sie haben. Meine Arbeit ist auf diese Erkenntnisse ausgerichtet. Genau genommen unterstütze ich Ihren Selbsterkenntnis-Prozess. Daher rührt der Name meiner Praxis DELPHI („Erkenne Dich selbst“).

Sich selbst zu (er-)kennen bedeutet auch zu wissen, was man braucht. Mit kinesiologischen Muskeltests, der Elemente-Auswertung und dem Lüscher-Color-Test helfe ich Ihnen herauszufinden, welche Therapien, Medikamente, Verhaltensweisen oder Änderungen in Ihrer Haltung Ihnen dienen.

In meiner Praxis steht Ihnen ein breites Methodenspektrum zur Verfügung, das ich mir in den vergangenen 20 Jahren angeeignet habe. Zusätzlich habe ich Kenntnis über zahlreiche Verfahren, die ich aus 10 Jahren meines Wirkens als Medizinjournalistin gewinnen konnte. Diese ganzheitliche Rundumsicht auf Körper, Seele und Geist ist für Menschen mit chronischen oder schwerwiegenden Erkrankungen besonders hilfreich. Voraussetzung ist, dass Sie grundsätzlich bereit sind, auf allen erforderlichen Ebenen zu arbeiten.

Was der Selbsterkenntnis erfahrungsgemäß am meisten im Weg steht, sind unverarbeitete Erlebnisse aus der eigenen und aus der Familienbiografie. Sie binden Energie, Aufmerksamkeit und Lebenskraft. Aus diesem Grund bilden Traumatherapie und Familienstellen den Kern meiner täglichen Arbeit.

psychologische Praxis DELPHI Weinheim Bilder

Meine Expertise liegt in der ganzheitlichen Betrachtung von Körper, Seele und Geist. Darin habe ich mehr als 16 Jahre Erfahrung. Meine Patienten schätzen den Facettenreichtum meiner Methoden.

Gezielte Behandlung

Verschiedene Ebenen des Menschseins können von Krankheit betroffen sein oder die Heilung behindern. Also ist es wichtig, sie alle im Blick zu haben und klug zu entscheiden, auf welchen Ebenen wir arbeiten: Zuerst muss der Körper in der Lage sein, seine Selbstheilungskräfte zu entfalten, die dann auch der seelischen Gesundheit zugute kommen. Mangelzustände und Funktionsstörungen der Organe erschweren das Genesen. Wir spüren daher körperliche Dysbalancen auf. Was mittels orthomolekularer Medizin (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente) und Pflanzenheilkunde lösbar ist, gehen wir direkt an. Manchmal brauchen wir dazu Laborwerte. Zweitens bearbeiten wir Blockaden auf der energetischen Ebene. Einfache Selbsthilfe-Übungen aus dem Jin Shin Jyutsu erleichtern das. Drittens bringen wir die Gefühle ins Gleichgewicht. Wir finden mithilfe eines ausgeklügelten Farbtest heraus, welche (verborgenen) Nöte hinter Ihren Beschwerden stehen und schaffen ursächliche Lösungen.

Viertens sorgen wir für Verständnis für sich und für die Entwicklungen im eigenen Leben. Wir ergründen den Sinn und die Bedeutung der Erlebnisse für Ihren Lebensweg. Und auf der fünften Ebene kümmern wir uns um die Wechselwirkungen innerhalb der sozialen Systeme, in die Sie eingebunden sind. Denn dort können ebenfalls Heilungshindernisse bzw. wertvolle Lösungsansätze liegen.

Natürlich kenne ich meine fachlichen und persönlichen Grenzen. Ich habe genug Fachkenntnisse und praktische Erfahrung um zu wissen, wann ein Arzt eingeschaltet werden muss. Bei Bedarf vermittle ich gerne den Kontakt zu (naturheilkundlichen) Spezialisten für bestimmte Diagnoseverfahren oder Therapieformen. Durch das Arbeiten im Verbund ist dem Patienten mehr gedient als durch Konkurrenz und Hoheitsansprüche zwischen den Behandlern. Daher empfehle ich gerne gute Adressen. Und umgekehrt werde ich immer wieder von Ärzten, Heilpraktikern und psychologischen Psychotherapeuten aufgrund meiner Spezialisierung empfohlen.

Meine Praxis-Schwerpunkte sind in der…

Psychotherapie (HeilprG)

  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)
  • Komplexe PTBS (Entwicklungstrauma)
  • Traumafolgestörungen oder komorbide Störungen bei PTBS: Autoimmunerkrankungen, Angststörungen, Depressionen, Burnout, Suchterkrankungen, Essstörungen, psychosomatische Beschwerden und körperliche Symptome ohne klare Diagnose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • akute Belastungsreaktionen, Anpassungsstörung und anhaltende Trauer
  • Umgang mit der Rest-Symptomatik nach akuten Krankheitsphasen
  • trauma-getriggerte Zustände: Kampf (mit Wut), Flucht (mit Angst) oder Totstellen (mit Ohnmacht und Handlungsunfähigkeit / Entscheidungsambivalenz)
  • familiensystemische Verstrickungen
  • transgenerationale Traumata: aktuelle Probleme durch schweres Schicksal in der Familie wie Krieg und Heimatvertreibung, Verluste, Erbungerechtigkeiten, Schuld-und-Sühne-Dynamiken, Täter-Opfer-Verbindungen, etc.
  • unsichere Bindung, u.a. durch seelisch vorbelastete Eltern

Psychologische Beratung

  • wichtige Lebensentscheidungen treffen
  • psychische Dauerbelastungen bewältigen (privat, gesundheitlich oder dienstlich)
  • neue Lebensphasen gestalten
  • Berufswahl, Arbeitsplatzwechsel, Wiedereinstieg nach Familienpause oder Krankheit, Wendepunkte, Ruhestand, strategische Neuausrichtung
  • Krisen meistern
  • Stress abbauen
  • Konflikte bereinigen (innere und äußere)
  • Verluste verkraften (Menschen, Arbeitsplatz, Lebenssinn)
  • Trauma bearbeiten (auch ohne klinische Diagnose)
  • Emotionen regulieren (Angst, Wut, Trauer)
  • seelische Ursachen körperlicher Beschwerden finden
  • Verständnis erringen (für sich und für andere)
  • Veränderung umsetzen
  • Grenzen des Möglichen erkennen und annehmen

Methoden

Meine Methoden sind bewährte psychotherapeutische Verfahren. Im Sinne der Ganzheitsmedizin kommen verschiedene Betrachtungs- und Behandlungsweisen aus der Naturheilkunde bei Bedarf zum Einsatz.

Psychologische Praxis DELPHI Petra Weiß Heilpraktikerin Weinheim

Petra Weiß
Heilpraktikerin

  • ausgebildet, amtlich geprüft und behördlich zugelassen als Heilpraktikerin
  • zertifiziert als Somatic Experiencing Practitioner (Körperpsychotherapie)
  • Fachfortbildung in phänomenologischer Familientherapie (Familienstellen)
  • Zusatzqualifikation Aufstellung am Systembrett
  • ausgebildet in klassischer Homöopathie an einer SHZ-zertifizierten Einrichtung
  • zertifiziert als Jin Shin Jyutsu Practitioner
  • Expertin für Typologien
  • Co-Autorin des Buchs „Gesundheit gestalten mit den vier Elementen“
  • mehr als 16 Jahre Praxiserfahrung

Jeder Mensch ist einzigartig. Daher ist jede Therapie eine Maßanfertigung. Allerdings gibt es in meiner Praxis ein klares Vorgehensmodell, das sich über die Jahre bewährt hat. Hier erfahren Sie alles über die nächsten Schritte, das weitere Vorgehen und die Preise. Darüber hinaus können Sie sich in einem kostenfreien Info-Gespräch persönlich über die Möglichkeiten in meiner Praxis informieren.

Wenn Sie einen Termin vereinbaren wollen, erreichen Sie mich telefonisch unter 06201 4883093 oder per Mail an petra_weiss@praxis-delphi.de.

Psychologische Praxis DELPHI Weinheim, Peterstraße 9

Seit meiner Praxisgründung im Sommer 2007 haben viele meiner Patienten und Klienten einen Schritt in Richtung seelische und körperliche Gesundheit getan. Sie haben beispielsweise ihre Beziehungen in Ordnung gebracht und eine klarere Vorstellung davon gewonnen, was ein sinnerfülltes Leben für sie bedeutet. Deshalb freue ich mich sehr über ihre Rückmeldungen.